Articles in Root

Anwendungsbeispiel Handyshop

Solution

In diesem Artikel finden Sie ein Anwendungsbeispiel für die QuoVadis SuisseID.

Um was geht es?

Mit der Beispiel-Anwendung Handyabo möchten wir Ihnen demonstrieren, wie in Zukunft unter Verwendung der SuisseID Online-Vorgänge angeboten werden könnten, die eine starke Identitätsprüfung erfordern. Will beispielsweise ein Mobilfunkanbieter einem Kunden ein Handyabo verkaufen, so ist er zum einen selbst daran interessiert, korrekte Angaben zur Person zu haben, zum anderen ist er gesetzlich verpflichtet Auskunft über seine Mobilkunden geben zu können. Aus diesem Grund ist vor allem die Bestellung von Prepaid SIM Karten über die Webshops der Mobilfunkanbieter umständlich und teuer, weil in der Regel eingeschriebene Päckchen geschickt werden müssen.

Sehen Sie sich an, wie Sie Webshop unseres fiktiven Mobilfunkanbieters mit Ihrer SuisseID eine Prepaid SIM Karte bestellen können.
Vorgehen

Versichern Sie sich, dass Ihre QuoVadis SuisseID funktionstüchtig ist. Der Treiber der QuoVadis SuisseID muss installiert sein. Zudem muss Ihre QuoVadis SuisseID mit Ihrem Computer verbunden sein.

Öffnen Sie das Anwendungsbeispiel:
http://cashback.suisseid.ch/Handyabo/default.aspx

Klicken Sie auf Zum Handyshop
Es öffnet sich ein neues Fenster. Folgende Webseite erscheint. Klicken Sie bitte auf Jetzt bestellen.



Fahren Sie mit einem Klick auf Zur Kasse fort.



Im nächsten Fenster werden Ihnen die verschiedenen Anbieter von SuisseIDs angezeigt. Bitte wählen Sie QuoVadis und fahren mit Wählen fort.



Anschliessend öffnet sich ein neues Fenster mit der Überschrift QuoVadis SuisseID IdP/CAS (Deutsch).

Dieser Dialog erscheint, weil der Handyshop zum Abschluss Ihrer Bestellung folgende Daten benötigt. Um diese Informationen aus dem zentralen Identitätsprovider anzurufen benötigt er Ihre Zustimmung.

Die Anfrage stammt von https://cashback.suisseid.ch/handyabo
Sie betrifft Ihre SuisseID: Nummer und Name
Der Handyshop möchte folgende Angaben: Geschlecht, Vorname, Nachname,…

Bestätigen Sie diese Eingabe mit OK.



In folgendem Fenster sehen wir, dass der Handyshop Ihre Anrede, Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum und Ihre Nationalität aus dem Identitätsprovider erhalten hat.


Fahren Sie mit Beenden fort.

 

Es öffnet sich ein neues Fenster mit der Überschrift Digitales Zertifikat auswählen.
Im folgenden Fenster werden alle verfügbaren Zertifikate angezeigt.

Die QuoVadis SuisseID kann z. B. wie folgt angezeigt werden:
QuoVadis SuisseID (Qualified)

Dies bedeutet in unserem Beispiel:
Dominic Dreyer (Authentication)

Markieren Sie das gewünschte Zertifikat und bestätigen mit OK.



Es erscheint ein neues Fenster mit der Überschrift PIN eingeben. Geben Sie die PIN für Ihre QuoVadis SuisseID ein und bestätigen mit OK.



Wichtig: Wenn die von Ihnen angegebene PIN zu kurz ist bleibt die Schaltfläche grau.
Sie sind jetzt am Weinshop erfolgreich angemeldet.

Nach der Eingabe der PIN erscheint der selbe Dialog noch einmal.

Markieren Sie das gewünschte Zertifikat und bestätigen mit OK.



Bei erfolgreicher Prüfung erscheint die Willkommens-Seite vom Weinshop:



Glückwunsch.
Sie haben sich erfolgreich mit Ihrer QuoVadis SuisseID am Anwendungsbeispiel Weinshop angemeldet.